Sonntag, 18. Juli 2010

Cube de Fleur


Das kommt dabei heraus, wenn sich zwei mehr oder weniger Perlenverrückte an heißem Sommertag zum Perlen verabreden. Unter vielen Schweißperlen, geschuldet den Temperaturen und mit viel Konzentration entstand dann der Cube de Fleur nach einer Anleitung von perle4you.
Hier hat sich mal wieder gerächt, dass ich dazu neige, Ton in Ton zu perlen. Hier war der Kontrast gefragt und schon gab es Schwierigkeiten, unter den gefühlten Millionen Perlen in meinem Besitz die passenden zu finden.............

Kommentare:

  1. Er sieht doch toll aus, weiss garnicht, was Du hast :-))

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Farbkombi sehr, sehr gut!!!!

    Hoffentlich konntest Du Dich nun mit Deinem Cube de Fleur ein wenig anfreunden?!

    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Du hast den perfekten Kontrast gefunden. Das kommt von einer, die auch zu Ton in Ton neigt.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. traumhaft schöner Anhänger!!!
    die Farbkombi ist klasse gewählt!!

    lieben Gruß
    Aneta

    AntwortenLöschen
  5. Super schick geworden. Die Farbkombi ganz mein Geschmack!!!

    AntwortenLöschen