Montag, 20. September 2010

Weil´s so schön ist.....


.....noch ein zweites Pitxikeris nach Quienlodira. Hier hat sich gezeigt, wie sehr man sich täuschen kann, wenn man die Perlchen im Schein des Lampenlichts aussucht. Eigentlich sollte es einen silbernen Schein bekommen. Die Tüte hatte natürlich mal wieder keine Beschriftung.....Dann fand ich doch noch ein Tütchen und nun weiß ich, warum die Farbrichtung nicht stimmt. Wie soll es anders sein, wenn Metallic light gold draufsteht :-)
Gefällt mir aber trotzdem und die nächsten Perlenauswahl findet wieder bei Tageslicht statt (wenn es mal aufhört zu regnen).

Das Bambou bekommt Verstärkung


Das Armband hat sich so allein gefühlt, da musste noch ein Ring dazu. Gearbeitet nach den Oval Shapes von Diane Fitzgerald.

Montag, 6. September 2010

Geburtstage sind schön, weil...........


 .........man lieben Besuch bekommt
.........schön gefeiert wird

Aber am schönsten sind die netten Geschenke: Das erste gab es ja schon im Vorfeld (siehe Post vom 13. August), dann kamen noch tolle Anleitungen und ein Seestern zur Verschönerung meiner Badetasche. An den Strand kommt er wohl dieses Jahr nicht mehr, da muss er sich halt mit dem Hallenbad zufrieden geben...............
Obwohl ich beruflich grad wieder so eingespannt bin, dass kaum Zeit für die Perlchen bleibt, musste ich zwei Anleitungen gleich ausprobieren, da ich dringend mal etwas Abwechslung von meinem Großprojekt brauchte, an dem ich wohl schon über 40 Stunden sitze. Da musste mal ein schnelles Erfolgerlebnis her. Aber obwohl ich schon keine Wachsperlen wie vorgeschlagen verwendet habe, sind mir die Anhänger Granada und Ayshe (beides Anleitungen von Trytobe)doch etwas zu barock geworden. Sie ließen sich jedoch wirklich toll und auch schnell fädeln, also Ziel erreicht.

























Danke an all die lieben Menschen, die mich so reich beschenkt haben (ein paar Anleitungen liegen noch in der Schublade und warten auf die Beendigung des Großproktes :-)