Donnerstag, 17. Februar 2011

Drehwurm


Immer schön im Kreis herum - so geht es beim Spots & Dots nach der Anleitung von Trytobe.
Ging aber schön von der Hand und trägt sich auch ganz angenehm - und mal wieder in meinem Farbschema :-)

Boller-Wahn








Bei einem netten Perlennachmittag entstand zunächst erst einmal nur ein Hedi-Boller nach einer freien Anleitung von Hedwig Salzberger. Dreimal wurde sie begonnen, bis ich mit der Farbwahl zufrieden war. Es folgte noch eine zweite Variante. Und dann musste noch ein drittes Modell folgen, um diesem fusseligen weißen Zeug entgegen zu arbeiten, das immer noch meinen Garten belagert.....

Sonntag, 6. Februar 2011

An die Leine gelegt




Mal eine nicht so typische Farbkombination für mich, aber sie gefällt mir außerordentlich gut. Zunächst wollte ich die Fatima nach der Anleitung von perle4you gar nicht fädeln, da sie mir zu groß erschien und ich nicht unbedingt ein Fan von Glasschliffis bin. Doch dann sah ich ein paar wunderschöne Varianten und nun musste auch für mich eine her. Da wird sicher noch die eine oder andere Farbvariante kommen, denn das ist eine wunderschöne Anleitung und zudem noch ziemlich schnell gemacht (also ganz meins :-)

Dienstag, 1. Februar 2011

Klein, aber fein


Da im Augenblick der Zeitrahmen nicht viel Platz für größere Arbeiten hergibt, muss es eben schnell geben. Dabei ist dann dieser kleine Ring nach der Anleitung La Fleur von Sabine Lippert entstanden. Die Anleitung ist toll und als Ring war es flott gemacht. Vielleicht folgt ja irgendwann dann auch einmal das Armband :-)

Abgespeckt


Ach, wenn das bei mir mal so einfach ginge wie bei diesem Ring. Das Foto der Anleitung von Sabine Lippert hatte mich sofort angesprungen, aber dann habe ich mich dann doch entschieden, den Stein nur schlicht einzurahmen. Ein ganz lieber Dank geht auch eine Perlenfreundin für die tolle Farbberatung. Da muss ich noch ein wenig an mir arbeiten und mich mit der Farblehre noch weiter vertraut machen.