Sonntag, 6. Februar 2011

An die Leine gelegt




Mal eine nicht so typische Farbkombination für mich, aber sie gefällt mir außerordentlich gut. Zunächst wollte ich die Fatima nach der Anleitung von perle4you gar nicht fädeln, da sie mir zu groß erschien und ich nicht unbedingt ein Fan von Glasschliffis bin. Doch dann sah ich ein paar wunderschöne Varianten und nun musste auch für mich eine her. Da wird sicher noch die eine oder andere Farbvariante kommen, denn das ist eine wunderschöne Anleitung und zudem noch ziemlich schnell gemacht (also ganz meins :-)

Kommentare:

  1. Genau diese Farbkombinaton macht dem orientalischen Namen Fatima alle Ehre!
    Sehr gelungen!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist eine wunderschöne Farbkombi, gefällt mir sehr gut. LG Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Farbkombination.

    Super.

    Gruss

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn hier passiert, die Farben? Das gefällt mir ... wird beim nächsten Treffen angehimmelt und das bei silber!

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bine,

    soooo viele schöne Schmücker, in sooo kurzer Zeit!!! Deine Fatima gefällt mir ausgesprochen gut. Man muss sich einfach mal aus seinem alten Farbschema herausstehlen. Dann kommen sooo tolle Schmücker dabei heraus.
    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Serafina,
    diese gep. Perle ist dir wunderbar gelungen,
    die Farben hast du traumhaft ausgesucht und
    so wirkt die Perle außerordentlich gut!
    Liebe Grüße:
    Uli

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin überrascht, daß Du dieses Mal so viel Bling gefädelt hast aber die Fatima ist wunderschön.

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die ist echt schön, die Farben sind der Hit!

    AntwortenLöschen