Montag, 25. April 2011

Oster-Nymphe á la Tanja

Bei supernetter Gesellschaft, tollem Sonnenschein und leckerem Essen ist am Ostersonntag diese Nymphe (Anleitung von Lilith Lilien) in der Farbgebung nach Tanja entstanden. Dafür hat sie immer wieder ein tolles Gespür und ich durfte es genauso nacharbeiten. Das Teilchen lässt sich wirklich schön fädeln, obwohl es sich gestern etwas schwerer anließ :-)
Ich habe den Tag sehr genossen und es war schön, sich mal wieder hemmungslos der Perlenleidenschaft zu widmen. 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bine,
    nun ist Deine Nymphe doch noch fertig geworden!!! Vielleicht war es gestern schon ein bisschen spät, um noch konzentriert die letzten 6 Perlen unterzubringen. Außerdem hast Du Dich im Gegensatz zu mir, auch noch an anderen Dingen verausgabt.
    Oster Nymphe an Edel Geranie, am neuen Übertopf.
    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Woooow super!!! nice beadwork...

    AntwortenLöschen