Sonntag, 13. Januar 2013

Wenn eine eine Reisen tut...

dann kommt dabei eine schöne Woche im Rheinland heraus. Leider war der Wettergott nicht mit mir, aber trotzdem habe ich eine Menge gesehen. Halb Haribo ist nun leergekauft, der Wollfabrik fehlt nun auch etwas, ich habe einen schönen Perlenladen kennengelernt. In der Voreifel hatte ich mit netten Perlenfreundinnen einen schönen Perlentag. Ja, und gefädelt wurde auch................entstanden ist dies:
Der Curizo nach einer Anleitung von
Sabine Lippert

Mingles


Ein Armband nach einer sehr schönen freien Anleitung von Sabine Lippert. Da werden sicher noch mehr kommen, lassen sich super fädeln.....


Kleine Weihnachtsgeschenke


Es können ja nicht immer Taschen genäht werden, nun waren es eben Pulswärmer aus Resten............Die Hälfte hab ich vergessen zu fotografieren. War fast schon eine Massenproduktion :-) Und es konnten mal die diversen Zierstiche ausprobiert werden :-)

Ringe kann Frau nie genug haben..........


daher auch gleich in zwei Farbvarianten: Der Solitär nach einer Anleitung von Marion Hembach



Maua

Nachdem mein größeres Werk mit den Spikes noch auf sich warten lässt, ist hier ein kleiner Anhänger, der sich schnell fädeln ließ: Die "Maua" von Erika Pfister

Kleinigkeit

In all dem vorweihnachtlichem Trubel war nicht viel Zeit für Großes - aber so etwas geht ja immer
Dank dir Tanja für die Anregung, was man aus einer 30er-Kugel machen kann.........

Pimpen

Manchmal springt einen ja etwas an, in diesem Fall waren es die Farben. Aber eine fertig gekaufte Kette geht ja nun wirklich nicht, also muss sie "gepimt" werden.
Hier kann die Anleitung Marie&Antoinette von Martina Schweighart gerade recht......


Baumelt nun als Geburtstagsgeschenk an einem anderen Hals :-)